Übergang nach der 9. Klasse, weiterführende Schulen

Übergang nach der neunten Klasse, weiterführende Schulen

Wie weiter, nach neun Jahren Waldorfschule in Schaan?

Die Liechtensteinische Waldorfschule wird von der ersten bis zur neunten Klasse geführt. Damit können die Schüler bei uns die staatlich vorgegebene Schulpflicht erfüllen.

Österreich

Die SchülerInnen, die unsere Schule nach neun Jahren verlassen, haben bei entsprechenden Leistungen sämtliche Möglichkeiten, die ein(e) SchülerIn von einer staatlichen Schule kommend, haben. Einige unserer Absolventen gehen an die Steiner Schule St. Gallen, Atelierschule Zürich oder Waldorfschule in Wangen im Allgäu, in weiterführende höhere Schulen in Österreich, wie zum Beispiel Musikgymnasium Feldkirch, HTL Dornbirn oder Bregenz, Tourismusschule, Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, etc., andere sind in eine Berufslehre eingetreten.

Liechtenstein und Schweiz

In Liechtenstein und der Schweiz (Kanton St. Gallen) entspricht der Abschluss an unserer Schule dem Pflichtschulabschluss. In der Schweiz müssen derzeit alle Schüler eine Aufnahmeprüfung in die weiter führenden Schulen absolvieren (Kantonsschule, Fachmittelschule/FMS, Wirtschaftsmittelschule/WMS, Wirtschaftsmittelschule Informatik/WMI, Berufsmittelschule BMS …). Es empfiehlt sich, die Prüfungsvorbereitungen rechtzeitig in Angriff zu nehmen (Vorbereitungskurse). In Liechtenstein können sich Schüler für eine Aufnahmeprüfung ins Gymnasium/LG anmelden.

Weiterführende Schulen

Rudolf Steiner Schule St.Gallen

https://www.steinerschule-stgallen.ch/


Freie Waldorfschule Wangen e.V.

http://www.fws-wangen.de/


Atelierschule Zürich

https://www.atelierschule.ch/


Rudolf Steiner Schulen Schweiz

http://steinerschule.ch/schulen/


Freie Waldorfschule Überlingen

https://waldorfschule-ueberlingen.de/