Der SlowUp Werdenberg-Liechtenstein fand am 5. Mai 2019 bei „Wintereinbruch“ statt. Wir waren mit dabei.

Bei regnerischem, sogar stürmischem Wetter konnten dieses Jahr allen Vorbeifahrenden der frisch gepresste Orangen-Ingwer-Saft von Till angeboten werden. Jeder, der wollte, bekam sein Fahrrad von Joséphine, Juli und Lina geschmückt.

Im Sechseck gab es Musik mit Gesang von Julian.

Klaus und Harry und Eduard waren am Grill und an der Cafébar.

Miriam und Rebekka sorgten für das leibliche Wohl in Service und Küche.

Etwa ein Dutzend Interessierte konnten sich bei den Pädagoginnen informieren und durch unsere Räumlichkeiten geführt werden.