Gruppenführung und Gruppengrösse

Die Spielgruppe besuchen Kinder von 2 bis 4 Jahren.

Die Gruppengrösse beträgt: 6- 8 Kinder

Spielgruppenleitung: Karoline Frei

Adresse und Kontakt

Wiesengass 5
FL-9494 Schaan
Tel.: + 423 231 11 33
Kontakt: kinderhaus@waldorfschule.li

Tagesstruktur und Betreuungszeiten

Spielgruppentage: Montag - Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

Kernzeit: 9.00 - 11.30 Uhr

Die Kinder können die Spielgruppe 2 -5 mal wöchentlich besuchen.

Der erste Teil des Morgens verbringen die Kinder im Haus, den zweiten Teil im Garten.

Die Spielgruppe ermöglicht: Erste Kontakte zu Gleichaltrigen, Begegnung mit einer neuen Bezugsperson - Spielgruppenleiterin, in einer konstanten Gruppe soziale Kontakte pflegen, viel Zeit zum Spielen, Erkunden und Erleben mit allen Sinnen.

Pädagogisches Konzept

Unser pädagogisches Konzept basiert auf der Menschenkunde Rudolf Steiners. Die Waldorfspielgruppe bietet den kleinen Kindern Hülle und Geborgenheit, um sich frei entwickeln und entfalten zu können. Die leibliche Entwicklung des Kindes steht in dieser durch Nachahmung geprägten Lebensphase im Vordergrund. Die körperlichen Funktionen werden durch sinnvolle Tätigkeiten in gesunder Weise angeregt und ausgebildet. Für eine gesunde Entwicklung braucht ein Kind Rhythmus und Wiederholungen. Rhythmus ist etwas Lebendiges.

 

Tagesablauf

Wir beginnen unseren Tag ab 8.00 Uhr mit der Freispielzeit, in der wir die Kinder anregen, miteinander zu spielen. Zuerst spielt jedes Kind für sich, und mit der Zeit entdecken die Kinder das gemeinsame Spielen mit anderen. Dies zeigt sich manchmal schon in kleinen Rollenspielen. Die Fantasie spielt hier eine sehr bedeutende Rolle und wird im Tun eingesetzt.

Um 10.00 Uhr ist unser gemeinsames Znüni, welches wir täglich aus frischen Obst und Gemüse, Brot, uvm. zubereiten. Im Anschluss an das Essen gestalten wir den Morgenkreis mit Liedern und Fingerspielen, welche je nach Jahreszeit variieren. Danach gehen wir mit den Kindern in den schönen, grossen Garten, wo sie wieder frei in ihr Spiel eintauchen können. Der täglich wiederkehrende Rhythmus gibt den Kindern Halt und Geborgenheit.

Um 12.00 Uhr können die Kinder abgeholt werden. Alle Kinder, die im Anschluss an die Spielgruppe zum Mittagstisch gehen, werden von uns gebracht.

Die individuelle, liebevolle Betreuung, verstärkt durch die kleine Gruppengrösse, liegen unseren Spielgruppenpädagoginnen Karoline Frei und Ingrid Böckle (Feldkirch) sehr am Herzen. Den Kindern wird hiermit der Einstieg in einen neuen Abschnitt ermöglicht, der den weiteren Weg in den Kindergarten erleichtern soll.

Räume und Garten und Kosten

Die Spielgruppe ist in den hellen Räumen im 2. Stock des Kinderhauses untergebracht.
Der schöne, grosse Garten bietet viele Möglichkeiten zum Spielen und Entdecken.
Kosten:
Spielgruppe_Kosten

Vereinbaren Sie einen Schnuppertermin und überzeugen sie sich selbst !

Leitung Spielgruppe: Karoline Frei