Kinderbetreuung Angebote

Zur Liechtensteinischen Waldorfschule gehört das bekannte Kinderhaus mit Kindergarten Regenbogen, Spielgruppe und Nachmittagsbetreuung in der Wiesengass 5. Weiters befindet sich in Schaan in der Zollstrasse 1 ein zweiter Kindergarten, unser Rösslistall. Er liegt unweit des Bahnhofs Schaan und ist somit optimal für österreichische Kinder mit dem echten "Bähnle" erreichbar. Für Familien aus Feldkirch und Umgebung steht mit der Waldorf Spielgruppe Canopus in Feldkirch (Nähe LKH) ein weiteres Betreuungsangebot zur Verfügung.

 

Kinderhaus Betreuungszeiten & Kosten

In unserem Kinderhaus in der Wiesengasse 5 können die Kinder von 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr betreut werden. Vormittags besuchen die Kinder je nach Alter entweder die Spielgruppe oder den Kindergarten. Zum Mittagstisch und nachmittags werden die Kinder in einer altersgemischten Gruppe betreut.

Spielgruppe:

für Kinder ab 2 1/2 Jahren; Montag bis Freitag wahlweise von 8 oder 9 – 12 Uhr möglich.

Kindergarten:

für Kinder ab 4 Jahren; Montag bis Freitag 8 – 12 Uhr; Eintreffen ab 7:30 möglich

Nachmittagsbetreuung inkl. Mittagstisch

für Kinder zwischen 2,1/2 und 9 Jahren; 12.00 bis 17.30 Uhr

Oder nur halbe Nachmittage:

Mittagstisch 12 – 14:30

Nachmittagsbetreuung 14:30 – 17:30

Die Kosten für die Spielgruppe, Mittagstisch und Nachmittagsbetreuung werden in 10 Raten gezahlt, von September bis Juni.

Jede Rate entspricht den angemeldeten Betreuungszeiten pro Woche, mal vier (siehe Beispieltabelle unten).

Leitung Spielgruppe: Karoline Frei

Leitung Nachmittagsbetreuung und Mittagstisch: Eva Pircher

 Spielgruppe_Kosten

 

Die Kosten für Essen und Trinken sind inklusive. Angemeldete Kinder können auch bei Absprache an weiteren Tagen kommen.

 

Die Kosten für den Kindergarten werden in 12 Raten gezahlt, von August bis Juli.

Die Kosten sind:

450 CHF/Monat für das erste Kind

+200 CHF/Monat für jedes weitere Kind

Alle Gruppen werden von Mo – Fr jeden Tag angeboten.

Aufnahme nach Absprache mit der jeweiligen Gruppenleiterin, auch unter dem Schuljahr.

Schnuppertermine sind nach Absprache jederzeit möglich.

 

Pädagogik

In der ruhigen, bewusst kindgemäss gestalteten Umgebung von Spielgruppe und Kindergarten lernt das Kind durch Nachahmung und Wiederholung. Echte, vielfältige Sinneserfahrungen bilden die Basis für ein gesundes Vertrauen in sich und die Welt. Dem freien kreativen Spiel kommt eine lebensbildende Bedeutung zu. Beim Spiel mit natürlichen, nur minimal gestalteten Materialien entwickelt das Kind eine grosse Eigenaktivität und hohe Phantasiekräfte. Es hat Zeit, sich in seiner individuellen Geschwindigkeit zu entwickeln. Freies Spielen drinnen und draussen – alleine und mit anderen – Märchen hören – gemeinsam singen – im Reigen sprechend und singend sich bewegen – Feste im Jahreslauf feiern – Figurentheater erleben - kneten, malen, zeichnen, handwerken – spielend lernen – zusammen die Welt entdecken – all diese Aktivitäten bereichern das Kind und legen in ihm einen Schatz an, aus dem es später wird schöpfen können.

Dem Betreuungskonzept liegt die von Rudolf Steiner entwickelte Waldorfpädagogik zugrunde. Diese basiert auf einem ganzheitlichen Menschenbild, welches die körperliche Entwicklung, deren Wachstum- und Sinnesprozesse, die emotionale Entwicklung, innere Erlebnisse und Empfindungen und die Einzigartigkeit jeder Individualität berücksichtigt. Das pädagogische Bemühen baut auf zwei Grundsteinen auf:

* Vorbild und Nachahmung

* Rhythmus und Nachahmung

Die Kinder lernen hauptsächlich durch die Nachahmung dessen, was sie in ihrem Umfeld wahrnehmen. Um das nötige Vertrauen und Sicherheit zu geben, werden die Tagesstrukturen rhythmisch gestaltet. Die meiste Zeit wird dem Freispiel gewidmet. Das Kind wird mit vielseitiger Betätigung in Haus und Garten durch die Erzieherinnen zu eigenem Tun angeregt.

Waldorf Kinderhaus Regenbogen
Wiesengass 5
FL-9494 Schaan
Tel. +423 231 11 33
kinderhaus@waldorfschule.li

Öffnungszeiten:

Kinderhaus:   7:30 - 17:30 Uhr
Kindergarten: 7:30 - 12:00 Uhr
Spielgruppe: 8:00 - 12:00 Uhr
Nachmittagsbetreuung:
12:00 - 17:30 Uhr

Das Kinderhaus ist während
der Schulferien geschlossen.