Schule Neubau 2019 Eröffnungsfeier

Schule Neubau 2019 Eröffnungsfeier

Am Mittwoch den 4. Dezember findet die Eröffnungsfeier zum NEUBAU 2019 statt.

Ort: Neubau-Schule im Äscherle 55, 9494 Schaan

Zeit: 17:00 Uhr

Alle sind herzlich Willkommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihr Interesse.

Im Herbst 2018 erfolgte der Spatenstich für den Erweiterungsbau auf dem Schulgelände im Äscherle in Schaan. Noch im März wird der Bauantrag eingereicht. «Wir wollen aus Kostengründen in drei Modulen bauen», sagt Erik Kuhnel, Präsident des Vereins der Liechtensteinischen Waldorfschule. Pro Modul sind zwei grosse Räume geplant, die als Klassenzimmer, Werkraum und Mensa genutzt werden.

Die Baukosten werden sich auf rund zwei Million Franken belaufen. Für die Finanzierung aller drei Module fehlen allerdings noch Spendengelder. Durch den Neubau können die Schulklassen von 15 auf 20 bis 25 Schüler vergrössert werden. Heute besuchen 104 Kinder die Waldorfschule. Im Angebot stehen Kita, Tagesstruktur, Spielgruppe, Kindergarten, Primarschule und Oberstufe bis zum neunten Schuljahr. Steht der Neubau, kann die Schülerzahl auf bis zu 150 Kinder ansteigen.

In Zukunft soll Matura möglich sein

«Der Lehrplan der Schule geht bereits heute bis zur Matura. Weil eine Oberstufe mit mehr Unterrichtseinheiten allerdings teurer ist als eine Mittelstufe, können wir diese derzeit bei 10 bis 15 Kindern pro Klasse einfach noch nicht finanzieren. Deswegen müssen wir nun erst den Raum für grössere Klassen bauen und dann daran arbeiten, dass jede Familie sich den Bildungsweg aussuchen kann, den sie sich für ihre Kinder wünscht», erläutert Erik Kuhnel die Ziele der Waldorfschule. Damit Eltern bei der Wahl der Waldorfschule nicht auf finanzielle Hürden stossen, wurde kürzlich auf eine neue Beitragsregelung umgestellt, die das Schulgeld dem Einkommen der Eltern anpasst.

Gerne können Sie hier für unsere Schule Neubau 2019 spenden.

Herzlichen Dank!