Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Infoabend Waldorfschule

Februar 5, 20:00 - 22:00

Die Waldorfpädagogik wird 100 Jahre alt! Eine gute Gelegenheit, sich die Frage zu stellen, warum ihre Impulse und ihre Essenz noch immer aktuell sind. Obwohl sich die Menschen, die Gesellschaft und die Technik in den vergangenen 100 Jahren so stark gewandelt haben, bleibt die Waldorfpädagogik nah am Menschen, an seiner Lebendigkeit, seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten. Sie bildet und bewegt!

Informieren Sie sich umfassend über den Schulstart in der Waldorfschule und die Schwerpunkte der weiteren Klassen.

Erfahrene Pädagoginnen geben Ihnen Einblick in die Waldorfpädagogik und bieten Platz für Fragen, wie etwa:

  • Was macht die Waldorfpädagogik aus?
  • Was ist das Besondere an der Waldorfschule?
  • Was können Schüler nach der 9. Klasse  der Waldorfschule tun?
  • Ohne Noten und ohne Sitzenbleiben: Sind die Kinder dann überhaupt zum Lernen motiviert?
  • Warum haben die Kinder in den ersten acht Schuljahren nach Möglichkeit ein und denselben Klassenlehrer?
  • Kommt die Vorbereitung auf die Abschlüsse nicht zu kurz, wenn an der Waldorfschule so viele Praktika stattfinden, wenn Theater gespielt und handwerklich gearbeitet wird?

Mehr dazu und welche Voraussetzungen für die Aufnahme von neuen Schülern bestehen, hören Sie an diesem Abend.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr zum Thema:

http://www.waldorfschule.li/paedag/grundlagen-der-waldorf-paedagogik-2/

Eintritt frei.

Details

Datum:
Februar 5
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Waldorfschule Im Äscherle
Im Äscherle 55
Schaan, 9494 Liechtenstein
+ Google Karte