Eurythmie-Märchen Wassilissa und die Puppe

Eurythmie-Märchen Wassilissa und die Puppe

Am Mitt­woch 11. März 2020 um 11 Uhr fand die Euryth­mie-Mär­chen-Auf­füh­rung im SAL in Scha­an für unse­re Schu­le statt.

Eurythmie-Ensemble Wangen
Märchen — Poesie — Musik

Ein Pro­gramm mit dem rus­si­schen Mär­chen “WASSILISSA UND DIE PUPPE”.

“Höre mir gut zu, Was­si­lis­sus­ch­ka! Behal­te mei­ne letz­ten Wor­te und fol­ge ihnen.” Damit hol­te die Mut­ter unter ihrer Decke eine klei­ne Pup­pe her­vor. “Hier, nimm die­se Pup­pe an dich, ver­wah­re sie gut, aber zei­ge sie nie­man­dem. Gib ihr zu essen, und wenn du Kum­mer hast, frag sie um Rat, so wird sie dir helfen.“Das rus­si­sche Mär­chen erzählt von der Kraft einer inner­sten Stim­me. Euryth­mie-Auf­füh­rung mit Kom­po­si­tio­nen von Arvo Pärt und Modest Mussorgsky.