„In Liebe geborgen
von Freude durchklungen
durch Güte geleitet
mag das Kind die Welt erleben.
Dafür sei dies Haus gegeben.“

(H. Ganser Hrsg., Das Wagnis Erziehung, Wien 1985)

Was wir wollen

Wie GärtnerInnen ihre sprossenden Pflanzen und knospenden Blüten hegen und pflegen, so wollen wir die uns anvertrauten Kinder durch einen ganz bedeutenden Lebensabschnitt begleiten. Grundlage unserer Arbeit ist das individuelle Kind mit seinen Talenten, seiner Kreativität und seinem Drang, die Welt zu erkennen und zu erobern. Wir orientieren uns an der von Rudolf Steiner begründeten Waldorfpädagogik. Wir wollen * die keimende Kreativität der Kinder erhalten und anregen; z.B. durch freies, schöpferisches Spiel * mit den, in diesem Alter vorherrschenden, Nachahmungskräften behutsam umgehen und echte Vorbilder sein, in dem was wir tun und wie wir uns verhalten * den in den Kindern schlummernden menschlichen Schöpfergeist, der in der Lage ist, aus „fast nichts“ - „fast alles“ zu machen, aktivieren z.B. dadurch, dass wir nicht vorgefertigtes Spielzeug verwenden, sondern mit einfachen Spiel- Sachen wie Tücher, Puppen und Materialien aus der Natur wie Holz, Äste, Rinden, Tannenzapfen etc. spielen * das Sinnesleben der Kinder möglichst differenziert anregen, indem wir schöngestaltete Räume und einen kindgerechten Garten anbieten und viel in der freien Natur, die Schönheiten, die vollendeten Formen und die Stimmen der Natur wahrnehmen * einen Rhythmus vorleben, in dem sich das Kind orientieren kann, Selbstsicherheit gewinnt und damit Vertrauen in die Welt entwickeln kann.
Kindergruppe von 2 bis 4 Jahren
Und neu ab Herbst 2018 auch mit Kindergarten.

 

Mehr Informationen finden Sie auf

www.waldorfinfeldkirch.at

 

Canopus Waldorf Kindergruppe

Carinagasse 24

6800 Feldkirch

www.waldorfinfeldkirch.at